Zitate

Wähle einen Beruf den Du liebst und Du brauchst
keinen Tag in Deinem Leben mehr zu arbeiten.
Konfuzius

Um klar zu sehen, genügt oft ein Wechsel der Blickrichtung.
Antoine de Saint-Exupery

Newsletter

Berufung 45+

Berufung 45+

Sie haben beruflich schon viel erreicht und fragen sich trotz allem nach dem Sinn Ihrer Tätigkeit. Vielleicht sehen Sie sich als ein Rädchen im Getriebe, ohne wirklich etwas mitgestalten zu können. Der berufliche Wettbewerb zwingt Sie möglicherweise, sich neu zu orientieren und zu positionieren. Umso schmerzhafter erleben es gerade die aktiven und erfahrenen Bestager, wenn sie aus Kostengründen, Umstrukturierung oder Insolvenz unerwartet freigesetzt werden und sich die vermeintliche Sicherheit als Illusion erweist. Outplacement heißt dann das Zauberwort, was oft zu Statusverlust und beruflichem Abstieg führt.

Auch Stress und Burnout sind weitere deutliche Warnsignale dafür, dass eine Bestandsaufnahme und eine klare persönliche Ausrichtung anstehen.

Die gute Nachricht ist: Krisen sind die perfekte Chance und der allerbeste Zeitpunkt, um endlich den aufregendsten Weg aller Wege zu gehen, den ureigenen. Entdecken Sie in allen Facetten, wer Sie in Ihrem Kern sind und leben Sie Ihre Berufung.

Am besten, Sie kommen diesen Herausforderungen zuvor. Nehmen Sie sich Zeit und Ruhe für eine persönliche Bilanz Ihrer Kompetenzen, Ihrer Lebensmotive, Ihrer Lebensleistung und Ihrer Ziele für das weitere Leben.

Egal ob Sie sich beruflich verändern wollen oder durch eine Krise zur Neuorientierung gezwungen sind – jetzt ist der beste Zeitpunkt für eine BerufungsBeratung, um endlich den aufregendsten aller Wege zu gehen, den ureigenen!